Dorferneuerung Elsendorf

Ort Elsendorf
Realisierung 2009 - vorraussichtlich 2014
Auftraggeber Teilnehmergemeinschaft Elsendorf II
Koordinierung Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, Regensburg
Projektleitung Gisela Siller und Harald Hillebrand

Die Gemeinde Elsendorf hat die Initiative ergriffen, um mit geeigneten
Maßnahmen ein modernes Dorfbild zu gestalten, das den Wünschen der Bevölkerung gerecht wird.

Eine starke Beteiligung der Bewohner in den verschiedenen Planungsprozessen im Rahmen der Dorferneuerung wurde gefördert. Hierfür bedienten wir uns zeitgemäß verschiedenen Kommunikationsformen, von Bürgerversammlungen, über TG-Sitzungen, Gemeinderatssitzungen, persönlichen Haustürbesuchen, Anwohnerbeteiligung, Internetplattformen (http://tg.elsendorf.de) und natürlich des persönlichen Gespräches oder Beteiligung an Internet-Foren. Somit hat jeder die Möglichkeit, auf einfache Weise Einblick in die Planung zu erhalten und durch die integrierte Kommentarfunktion auch direkt seine Meinung zum jeweiligen Thema kundzutun.

Die bisherigen Maßnahmen umfassten die Neugestaltung von:

  • Gehweg Ratzenhofen
  • Kirchplatz Elsendorf
  • Dorfplatz Elsendorf
  • Kriegerdenkmal Elsendorf
  • Kirchplatz Appersdorf

 

In einem nächsten Schritt erfolgt die Sanierung des zentral durch Elsendorf verlaufenden Elsendorfer Baches, der bisher durch seine durchgehende Betonstützmauer und das massive Geländer einen wenig attraktiven Eindruck machte und sich negativ auf das Ortsbild auswirkte.